Sedation

sadacia

Angst vor dem Zahnarzt?

Die Angst vor Schmerzen in der Zahnarztpraxis ist sehr häufig und es scheint, dass jeder Schmerz sogar weniger vertragen werden kann.

Patienten, die Angst vor stomatologischer Pflege haben, neigen Zahnarztbesuche zu verschieben, indem sie zusätzliche die gute Gesundheit erschweren. Nicht behandelte Fälle sind nachträglich komplexer und teuerer für die Behandlung und können zu unnötigen Komplikationen führen.

 

Sichere Lösung: Sedation mit Nitrioxid. Worum handelt es sich?

Die bewusste Sedation ist eine sichere und konsolidierte anageltische Technik, die die Durchführung der stomatologischen Prozedur ohne Schmerz, Beunruhigung, Angst und Stress für den Patienten ermöglicht.

Es ist eine leichte, nichtinvasive Technik, perfekt geeignet für jeden: Erwachsene, ältere Personen und Kinder.

 

Wie macht man das?

Der Patient atmet ein Gemisch von Luft, Sauerstoff und Stickstoff-Oxid durch die Nasenmaske in angepassten Prozenten, auf Grund des Geschlechts, Gewichts und anderen Faktoren ein.

Nach nur einigen Einatmungen tritt das Effekt der völligen Relaxation auf, aber der Patient bleibt völlig bewusst und ist vorsichtig.

Am Ende der Prozedur wird dem Patienten reiner Sauerstoff einige Minuten verabreicht, damit die Effekte des Stickstoffs vermieden werden und damit er in normalen Zustand versetzt wird. Die atienten können die Zahnarztpraxis sofort verlassen und ihre alltäglichen Aktivitäten wieder aufnehmen.

Kontakt